Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Erste Hilfe Grundkurs 5ABC

  • dsc_0456
In den drei fünften Klassen des Erzbischöflichen Gymnasiums wurde ein Erste Hilfe Grundkurs im Ausmaß von 16 Stunden angeboten. Die Referentinnen Fr. Goldinger und Fr. Wagner boten eine professionelle Schulung mit praktischen Übungen, die von den Jugendlichen mit Begeisterung und großem Interesse angenommen wurde.

So wurden in diesem Kurs alle Möglichkeiten von Hilfeleistungen bei Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen erlernt. Viele Maßnahmen der Ersten Hilfe wurden erklärt und praktiziert: Unfallverhütung, Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen, …), akute Notfälle (Herzinfarkt, Schlaganfall, starke Blutung, …), Wunden (Verbände, Verbrennungen, …) sowie Knochen- und Gelenksverletzungen. Auch die Möglichkeiten, wie ich mit einem reglosen Notfallpatient umzugehen habe, wurden geübt, wie z.B. stabile Seitenlage und Wiederbelebung.

Dieser Kurs gilt sowohl als Nachweis für die erfolgte Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen entsprechend dem Führerscheingesetz wie auch als Nachweis für die erfolgte Ausbildung für betriebliche Ersthelfer.

Die Schülerinnen und Schüler waren vom Kurs und den Referentinnen begeistert und empfanden die Ausbildung als bereichernd und wichtig für ihr Leben.

  • dsc_0456
  • erste_hilfe_kurs_1_juni16