Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

4B bekämpft Problem der Lebensmittel im Müll

Gleichsam als Folgeveranstaltung zum Vortrag des richtigen Umgangs mit Müll, der im Rahmen des Morgenkreises in etlichen Klassen unserer Schule durchgeführt wurde, durfte die 4B im Rahmen des Humanpsychologie und –biologieunterrichts an einem Workshop des Abfallverbandes Hollabrunn teilnehmen, in dessen Zentrum das aktuelle Problem genießbarer Lebensmittel im Müll stand.

Dank der schauspielerischen Qualitäten des Workshopleiters durften die Jugendlichen auf unterhaltsame Weise ein Quiz absolvieren, das dieses ernste Thema amüsant behandelte und die jungen Leute dabei einerseits die eigene Praxis reflektieren ließ, andererseits viele spannende und interessante Informationen bot. Es darf nun gehofft werden, dass die Kinder als MultiplikatorInnen ihr Wissen unter die Leute bringen und so ihren Anteil zur Beseitigung eines bedeutsamen Problems unserer Gesellschaft beitragen.