Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Humanitäre Hilfe

  • humanitaere_hilfe
Die Schülerinnen und Schüler der 6A und 6C durften an einem Workshop über „Humanitäre Hilfe“ teilnehmen. Der Vortragende Günter Stummer ist beim Roten Kreuz für die Koordination nationaler und internationaler Hilfe zuständig.

Im Rahmen seines sehr interessanten Vortrages wurden viele Themen besprochen. Die Jugendlichen wurden über Schutzzeichen informiert, wer sie tragen darf und was Mitarbeiter des Roten Kreuzes und ihrer Partnerorganisationen dürfen und was sie nicht dürfen. Neu war für die Sechstklässler, dass es neben dem Roten Kreuz und dem Roten Halbmond auch den Roten Kristall in Israel gibt. Des Weiteren berichtete Günter Stummer über die vier Genfer Konventionen von 1949 und über A-/B-/C-Waffen. Viele interessante Fakten über Syrien und die Versorgung von Asylwerbern in Österreich rundeten den Vortrag ab. So wurden Missverständnisse ausgeräumt und Vorurteile abgebaut.