Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Compassion

  • dsc_0275
Der Mensch im Mittelpunkt

Donnerstag Abend stand das Erzbischöfliche Gymnasium Hollabrunn einmal mehr im Zeichen der Mitmenschlichkeit. Unter dem Motto „Compassion“ wurde hier ein Lernerlebnis der ganz anderen Art präsentiert.

In einem zweiwöchigen Praktikum hatten die Schüler/-innen der siebten Klassen die Gelegenheit, sich vom Alltag in einer sozialen Einrichtung zu überzeugen. Zuvor war in einem fächerübergreifenden Unterrichtskonzept bereits seit Wochen das Verständnis für Menschen mit besonderen Bedürfnissen geweckt worden. Die Ergebnisse dieser erfahrungsreichen Zeit wurden schließlich in einer beeindruckenden Abschlusspräsentation vorgestellt, die gleichzeitig den Höhepunkt des Projektes darstellte.

Nach einem stimmungsvollen musikalischen Auftakt berichteten die einzelnen Gruppen von ihren Erfahrungen in Kindergärten, Integrativen Förderzentren, Seniorenheimen, Flüchtlingsheimen, Frauenhäusern bis hin zur Intensivstation und Rehabilitationszentren wie dem Weißen Hof. Ebenso vielfältig wie die Institutionen gestaltete sich auch die Form der Präsentationen. Während die einen Beiträge durch lustige Sketche, Schattentheater und selbst geschriebene Gedichte bestachen, gaben andere Gruppen anhand von Fotodokumentationen und selbst erstellten Kurzfilmen Einblick in ihre umfassende Tätigkeit.

„Den Menschen in seiner Gesamtheit als Persönlichkeit erfahren und annehmen“, definiert Direktorin Mag. Lehner-Pfennigbauer die Zielsetzung von „Compassion“. Den Schülerinnen und Schülern wird hier die einzigartige Gelegenheit geboten, für einen bestimmten Zeitraum aus der eigenen Erfahrungswelt herauszutreten und einen Schritt hinein in fremde Lebens- und Gefühlswelten zu wagen. Soziales Engagement, verständnisvolles Miteinander und gegenseitige Wertschätzung werden hier nicht bloß vermittelt, sondern erfahren. Und dies nicht zuletzt durch die Bereitschaft sozialer Einrichtungen, Schülerinnen und Schüler aufzunehmen. Einmal mehr hat das Erzbischöfliche Gymnasium Hollabrunn damit gezeigt, was ganzheitliches Lernen bedeutet.

  • dsc_0186
  • dsc_0187
  • dsc_0188
  • dsc_0189
  • dsc_0190
  • dsc_0191
  • dsc_0192
  • dsc_0193
  • dsc_0194
  • dsc_0195
  • dsc_0196
  • dsc_0199
  • dsc_0201
  • dsc_0202
  • dsc_0205
  • dsc_0206
  • dsc_0209
  • dsc_0211
  • dsc_0212
  • dsc_0214
  • dsc_0216
  • dsc_0217
  • dsc_0219
  • dsc_0220
  • dsc_0221
  • dsc_0223
  • dsc_0224
  • dsc_0226
  • dsc_0228
  • dsc_0230
  • dsc_0231
  • dsc_0233
  • dsc_0234
  • dsc_0235
  • dsc_0236
  • dsc_0237
  • dsc_0239
  • dsc_0240
  • dsc_0241
  • dsc_0242
  • dsc_0245
  • dsc_0247
  • dsc_0248
  • dsc_0249
  • dsc_0250
  • dsc_0252
  • dsc_0254
  • dsc_0257
  • dsc_0261
  • dsc_0262
  • dsc_0263
  • dsc_0264
  • dsc_0265
  • dsc_0266
  • dsc_0268
  • dsc_0269
  • dsc_0274
  • dsc_0275
  • dsc_0277