Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Charity Punschaktion: Trinken für einen guten Zweck

  • punschaktion_7abc_bild_1_dec15
Die 7ABC SchülerInnen unterstützen minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge im Rahmen des Projektes „willkommen MENSCH“ mit einer Kinderpunschaktion in der Quadratur der Schule.

Um den Flüchtlingskindern in Eggenburg eine Weihnachtsfreude zu bereiten, organisierten die 7. Klassen des EBGym Hollabrunn ein gemütliches Kinderpunschtrinken für die ganze Schule. Tatkräftig packten die Siebtklässler schon besonders zeitig in der Früh an, um die heißen Getränke vorzubereiten, damit diese die Unter- und OberstufenschülerInnen nach der alljährlichen Adventkranzsegnung im klirrend kalten Winterwetter wärmen würden. An drei Standorten in der Quadratur der Schule wurden Kinderpunsch und Tee ausgeschenkt. Zur weiteren Verköstigung und Stärkung vor dem Unterricht standen Muffins, Kuchen und Apfeltaschen bereit, die sehr bald wegen ihres phänomenalen Geschmackes restlos ausverkauft waren. Um den Reinerlös zum Wohle der Flüchtlinge zu steigern, beschlossen manche LehrerInnen spontan, ihre gesamte Klasse mit Muffins und Punsch - aus eigener Tasche bezahlt - zu versorgen.

Insgesamt fand diese Solidaritätsaktion großen Anklang beim gesamten Schulteam und die siebenten Klassen konnten sich über einen Reingewinn von € 650,-- freuen, der der Initiative „willkommen MENSCH in Eggenburg“ gespendet wird. Dieses Projekt kümmert sich besonders um minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Einerseits geht es „willkommen MENSCH“ natürlich darum, Sach- und Geldspenden zu organisieren, aber darüber hinausgehend möchten die Initiatoren dieses Projektes vor allem Akzeptanz, Respekt und gegenseitiges Kennenlernen fördern. Mit der Kinderpunschaktion ist es den Jugendlichen der 7ABC gelungen, Freude zu schenken und ihren Beitrag für ein solidarisches Miteinander zu leisten.

  • punschaktion_7abc_bild2_dec15
  • punschaktion_7abc_bild_1_dec15